Donnerstag, 6. November 2014

#Happy [belated] Halloween #Halloween 2014 #Bloody Princess

Hey y´all ! 

Nun ist es also schon wieder vorbei ... Wer von euch hat gefeiert? Wer hat sich verkleidet? Wer hat es ein bisschen übertrieben? Wen hat es gar nicht interessiert?

Für mich persönlich ist Halloween einfach eine tolle Gelegenheit, mal etwas zu tun, was man sonst nicht tut: Sich in ein gruseliges oder ausgefallenes Kostüm werfen und ein richtig krasses Make Up auflegen! Vor einigen Jahren war ja in Deutschland noch nicht so wirklich viel los, was Halloween betrifft. Irgendwann ist diese Tradition aber immer mehr in die europäischen Staaten übergewandert- von den Vereinigten Staaten natürlich ;P

In Amerika wird Halloween ja wirklich sehr viel intensiver gefeiert! Es hat einfach Priorität und ist schon seit einiger Zeit eine feste Tradition. Wie so einiges, was in Deutschland noch vor wenigen Jahren recht unbekannt war, hat Halloween nun aber auch hier mehr an Bedeutung gewonnen, worüber ich persönlich sehr glücklich bin (Ich muss schließlich in Deutschland leben ...), da ich nun endlich mal ein bisschen was von der amerikanischen "Kultur" (:'D!) in Deutschland wiederfinden kann. Dennoch würde ich einiges darum geben, Halloween in Zukunft in den USA feiern zu können- wo sich einfach jeder verkleidet! Jeder- vielleicht bis auf ein paar Ausnahmen.



Ich selbst habe mich natürlich verkleidet- und  sehr viel  Arbeit in mein Make Up gesteckt! Inspiriert wurde ich durch irgendein Random Bild auf WeHeartIt- das habe ich dann ein bisschen ausgearbeitet und mir meine eigene Version davon kreiert.

Seht selbst ... :


Ich habe den Look "Bloody Princess" genannt, weil ich eigentlich geplante hatte, Kunstblut mit einzubringen, woran ich aber leider zu spät gedacht habe, sodass ich keine Gelegenheit mehr hatte, welches zu kaufen.







        Für das Spinnennetz habe ich den"24h Perfect Stay Style Muse Eyeliner" von Astor benutzt.
Der Lidschatten ist aus der Sleek "iDivine au naturel"- Palette,
Für die Wimpern habe ich dann die "I Love Extreme" von Essence verwendet und zusätzlich ein Paar künstlicher Wimpern befestigt.

                                                                                                                                                      

Die Fotos sind leider nicht besonders gut gelungen, weil ich am Schluss enorm unter Zeitdruck stand (Ich hatte mich mal wieder total verkalkuliert und bin wegen meiner Haare ganz schön in den Stress geraten, den ich eigentlich vermeiden wollte, obwohl ich ungefähr 3 Stunden fürs Herrichten eingeplant habe ...!! :D)
Dennoch wollte ich einfach mal einen kleinen Eindruck von meinem persönlichen Halloween-Abend hinterlassen :) 


Hier noch ein paar Handybilder (leider sehr wenige, weil mein Akku -wie immer, wenn ich irgendwohin weggehe!! -.- - mal wieder am Aufgeben war und ich bis jetzt noch nicht an die Bilder meiner Freundinnen gekommen bin ...):


                                                                  


Was mich nun brennend interessiert, sind eure Halloween MakeUps, Outfits usw! Hinterlasst mir doch einen Kommentar mit dem Link zu euren Halloweenposts (falls vorhanden!)! So könnt ihr mir auch gerne den ein oder anderen Blog vorstellen ...:)

Eine Gute, schlafreiche Nacht euch allen!!!

 JojooFairy












Kommentare:

  1. Wir feiern seit ein paar Jahren auch, und schmücken unser Haus immer ein wenig. Groß verkleiden tu ich mich nicht, aber mein Freund hat immer eine gruselige Maske parat, wenn es darum geht, die Kinder an der Tür zu erschrecken :-)

    AntwortenLöschen

Follow by Email