Samstag, 25. Januar 2014

Let me introduce you to ... #New Wardrobe

Endlich geschafft! - Der Kleiderschrank ist abgeholt und aufgebaut. Ich bin richtig glücklich und erleichtert, jetzt nicht mehr aus Umzugkisten zu leben, da macht das ankleiden wirklich keinen Spaß mehr ... >.<

Gekauft haben wir den Kleiderschrank bei MöMaxx, was sich aber schlussendlich als ziemliche Fehlentscheidung herausgestellt hat. Das Modell, das wir uns zusammengestellt hatten, musste erst einmal bestellt werden, was in etwa zwei Monate dauern würde. Im Dezember bestellt und verfügbar Mitte Februar- das zumindest hatte man uns gesagt, glücklicherweise war er dann aber doch schon früher da. Als wir den Schrank abholen fuhren, war es schon dunkel und das Lager war überhaupt nicht richtig ausgeschildert, was wirklich ziemlich ärgerlich war, weil wir uns ein Dutzend Mal verfuhren.

Dann wollten wir den Schrank aufbauen, was sich auch als ziemliches Desaster rausgestellt hat. Ein ziemlich wackeliges Fundament, schlechte Materialverarbeitung, keine schlüssigen Anleitungen.
Heute kam dann glücklicherweise der Freund meiner Schwester vorbei (dem Himmel sei Dank, der kann sowieso alles, was wir Frauen nicht hinkriegen ... jaaa, ich finde es schon ein bisschen beschämend, dass meine Schwester und meine Mutter und ich an dieser Aufgabe gescheitert sind, und er es in nullkommanichts auf die Reihe bekommen hat ... ach, daran sind sowieso nur diese blöden Klischees schuld ! :D ) und hat uns geholfen :)

Jetzt steht er auf jeden Fall und bald dürfen viele (neue?) Klamotten einziehen, sobald wir die Einlegeböden zurechtschneiden haben lassen (die Idioten haben´s nicht mal auf die Reihe gekriegt, Einlegeböden mit in den Preis zu nehmen ...).

Hier ein paar Bilder, von dem Schrank und seinen ersten neuen Bewohnern  :)







Nun zur Qualität des Produktes: Ich muss schon sagen, für über 400€ ist dieser Schrank wirklich erstaunlich schlecht verarbeitet. Bei vielen Teilen haben sie wirklich gespart: einiges ist auch Plastik, was aus Metall hätte sein sollen, das Modell wirkt nicht sehr stabil und wird auch innen nicht gut gehalten. Die Materialien sind nicht besonders gut verabeitet und beim Aufbau stößt man oft auf Hindernisse, die beim Bau des Ganzes ganz leicht hätten vermieden können. Optisch wirkt der Schrank aber für meinen Geschmack sehr schön, ein hübscher Farbton (Buche, ich hätte eigentlich lieber Echtholz und Kirsche oder so was gehabt, aber das ist dann nochmal um einiges teurer), eine praktische Regaleinteilung im Innern ... Alles in Allem bin ich vom rein Optischen sehr zufrieden, von der Qualität bin ich allerdings überhaupt nicht überzeugt ...

So, jetzt Gossip Girl schauen und dann die Überraschungsparty für meine Schwester, die gestern aus Afrika heimgekommen ist, vorbereiten ! :) Alles Liebe
JojooFairy


Kommentare:

  1. für den Preis hätte ich auch bessere Qualität erwartet. Aussehen tut er aber super

    AntwortenLöschen
  2. Gossip Girl! (Ich beweise einmal wieder meine untrügliche Fähigkeit, das wichtigste aus einer Fülle an Informationen herauszufiltern) :D
    Wehe, du schnappst mir Ed Westwick weg, du weißt, ich liebe ihn <3
    Bei welcher Staffel & Folge bist du??
    Ich glaube, ich muss per E-Mail mal extrem mit dir fangirlen :p

    ♥♥♥ <-- 3 Herzen: 1 für dich, 1 für Ed und 1 für... den Soldaten xD

    AntwortenLöschen
  3. Schicker neuer Schrank! I like!
    GOSSIP GIRL! *kreisch*
    Ich LIEBE Gossip Girl! *_*
    Hatte ich schon erwähnt, dass ich Staffeln 1-3 auch besitze? Muss ich direkt nach Vampire Diaries mal wieder suchten! *_*
    Hab dich lieb, Schnegge! :* <3 <3

    AntwortenLöschen

Follow by Email