Sonntag, 1. Dezember 2013

Es vorweihnachtet -.- Neuzugänge, Weihnachtswünsche, Feenwälder, DIY ...

Ich muss ehrlich sagen, dass ich nicht recht weiß, was ich von der (Vor-)Weihnachtszeit halten soll. So richtig behaglich habe ich mich noch nie gefühlt, der ganze Schnee, der Vorbereitungsstress, die angespannten Leute, die vielen Arbeiten, die trottelige Lehrer noch schnell in die Zeit vor den Ferien hineinquetschen, der Druck, Geschenke kaufen zu müssen, sich vorzubereiten. Und das jetzt schon zum zigsten Mal.
Aber irgendwie ... liegt auch etwas Magisches in dieser Zeit. Der Duft nach Mandarinen, ein Fünkchen Vorfreude auf die Ferien, das Weihnachtsfest, das Erwartungsvolle, das überall in der Luft liegt.
So ganz weiß ich also nicht, auf welcher Seite ich stehe. Ich kann mich nicht recht einordnen, in die beiden Spalten, die es für mich gibt: Die (Vor-)Weihnachtszeithasser oder Die (Vor-)Weihnachtszeitlieber.
Also mittendrin?

Das wirklich schöne am Winter sind:
-Die Ferien
-Die Weihnachtsgeschenke inklusive Plätzlchen, Deko, Adventskränze und Weihnachtsbäume
-Weihnachtsgeschenke zu verschenken
-verschneite Wälder und Landschaften (solange es nicht zu lange so bleibt und die Temperatur nicht zu weit unter dem Nullpunkt liegt)
-die Atmosphäre

Das schreckliche am Winter/ an der Vorweihnachtszeit sind:
-Schnee
-Kälte
-kurze Tage
-Stressfaktor 100
-noch drei Wochen bis zu den Ferien :(

Da ich im Schwarzwald wohne, ist der Winter besonders "intensiv".
Ich wette, wir sind die erste Region gewesen, in der es geschneit hat. Ganz bestimmt. Und wenn, dann richtig!
Allerdings haben wir auch sehr große Waldflächen und wenn ich mit Nala spazieren gehe, kann ich diese magischen Eindrücke nur in mir aufsaugen und hoffen, dass sie bleiben mögen. Es sind meine persönlichen, wunderschönen Elfenwälder (früher habe ich mir immer vorgestellt, Elben und ähnliche Wesen würden dort wohnen, aber mittlerweile funktioniert es nicht mehr ganz so gut ^^  vielleicht bin ich zu alt :(( )

Hier ein paar (nicht besonders hochwertige) Bilder, die ich gestern mit meiner Handykamera beim Dreistündigen Waldspaziergang mit Nalabär gemacht habe:



Es war wirklich ein atemberaubendes Feeling! Hat mich alles ein bisschen an Narnia oder Mittelerde oder die Hogwartsländereien erinnert :) *_*

Wie sieht`s bei euch aus? Seid ihr auch schon so reich "beschenkt", wie auch immer man das deuten mag? Mögt oder hasst ihr Schnee? 

Und wie ist das eigentlich mit Weihnachtswünschen/Verschenken?
Wer von euch ist Kreativ und hat schon ein paar tolle DIY-Ideen? Wenn- her damit ! 
Ich persönlich bin eher der Käufertyp, weil ich weder Lust noch Zeit habe, Dinge zu basteln. 
Dafür ist mein eigener Wunschzettel umso ausgeschmückter. 
Was ich dieses Jahr unbedingt haben muss sind: 
-Der "Tribute von Panem-Schuber"
(BTW, wer war eigentlich alles schon im neuen Film? Ich war in der Vorpremiere und muss sagen ... *HACH* Mehr dazu *hier*)
-Ein gutes Mikrofon für meine Spiegelreflex (Ich will ab dem neuen Jahr verstärkt Vloggen, Songs aufnehmen und allerlei anderes, und dafür reicht ein Spiegelreflexmikro wahrscheinlich eher nicht)
-Eine Kuschelwärmflasche
-Ein Lichterkettenvorhang
-Der Soundtrack von Catching Fire

Ansonsten bin ich noch unschlüssig. Wie geht´s euch mit Wünschen? Was liegt euch dieses Jahr besonders am Herzen?

Neuzugänge gibt es diesen Monat gottseidank auch!
Ich habe kürzlich bei der Hochzeit der Tochter meiner Geigenlehrerin gecatert und neben der Bezahlung gab`s auch noch einen fetten Buchgutschein *_*
Davon habe ich mir diese zwei hübschen hier ins Haus geholt :))


Habt ihr eines der beiden gelesen ? Wenn ja, wie fandet ihr sie ?


Übrigens war ich ausnahmsweise mal kreativ! :D Ich würde sagen, das erste DIY-Erzeugnis seit ... hundert Jahren? Als vermutlich das erste überhaupt! Inspiriert durch Youtuber- und Bloggerin Lamiya habe ich entschlossen, ein paar Teelichtgläser selber zu machen. Und für meine Anfängerverhältnisse finde ich sie sogar ziemlich gelungen! Es hat überraschenderweise auch Spaß gemacht, mit dem ganzen Glitzerfimmel zu hantieren und etwas Kreativität auszusprühen :D Sonst gar nicht mein Ding ;)
Insgesamt habe ich 6 Gläser zustande gebracht und vielleicht wiederhole ich die Aktion nochmal irgendwann, denn als Weihnachtsgeschenke für Grandma oder Patentanten finde ich die Idee ziemlich cool ;)



Und nun wünsche ich euch erstmal noch einen wunderschönen ersten Advent und eine hoffentlich glitzrige, schöne Vorweihnachtszeit! 
Alles liebe


Kommentare:

  1. Die Fotos vom Wald sind wunderschön ♥ Wie das Tor in eine magische Welt ;D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja unser Wald ist atemberaubend *_* Kenn ich nicht ? :D Ein Buch? :D

      Löschen

Follow by Email