Samstag, 30. März 2013

Close up !!

Das ist irgendwie einerseits ein unglaubliches, andererseits ein sehr beängstigendes Gefühl-
Leute, heute ist es soweit: Ich habe heute die letzten Seiten meines Romans beendet. Ich würde jetzt von stolzen 593 Seiten sprechen, wenn da nicht noch so UNGLAUBLICH viel zu tun wäre. Einerseits ist der Gedanke, mit meinem eigenen Roman durch zu sein, ziemlich toll und irgendwie auch motivierend. Aber wenn ich daran denke, wie viel es noch zu tun gibt- die erste Fassung ist nämlich im Laufe der letzten drei Jahre entstanden und mein Schreibstil hat sich ja seither auch weiterentwickelt- das macht mir ganz schön viel Angst! Ich habe mir mal ein paar Kapitel unwillkürlich in der Mitte des Buches angeschaut und mich hat´s beinahe vom Hocker gehauen, wie viel unnötiges Zeugs doch da drin steht und wie schlecht manches formuliert ist!
Also nichts mit entspannt zurücklehnen, es geht sofort weiter mit der kompletten Überarbeitung meines Fantasyromans "Mondgeflüster".
Na hoffen wir, dass das alte Ding noch eine Zukunft hat ....

Kommentare:

  1. Hach, ich würde mich so freuen, wenn dein Buch irgendwann mal veröffentlicht werden würde. *-* ich würde doch eine Ausgabe mit persönlicher Widmung bekommen, oder? *ganz lieb guck*

    Ich hab ja leider eine ganz furchtbare Schreibflaute -.- Aber ich glaub, ich versuch jetzt gleich mal, was zu schreiben, egal, ob was daraus wird, oder nicht. Ich muss einfach mal wieder Worte zu Papier bringen. :)

    Ich bin mega stolz auf dich, dass du so viel geschrieben hast *_*

    AntwortenLöschen
  2. wow, so was würd ich ja auch gern mal schaffen *_* Hab im Moment genau wie Binzi eine totale Schreibflaute, bzw. überhaupt keine Ideen :/

    Liebe Grüße
    Chrisi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es hat mich auch einige Jahre Zeit gekostet .... Vielen Dank ;)

      Löschen
  3. Du und eine persönliche Widmung??? Klaro ;D ;D Wenn es iiirgendwann mal dazukommt, was mir aber momentan sehr unrealistisch erscheint ... xD
    Hey, ich hatte bald mal vor ein Gewinnspiel zu veranstalten, wo Schreibkünste ganz besonders gefragt sind ;) Vielleicht magst du dich ja da mal beteiligen ;) :D
    Dann wird die Schreibflaute zwanghaft weggepusht ;D

    Danke dir ;) Ich eher weniger, weil ich auch fast einschlafe, wenn ich mein eigenes Buch lese :D Aber vielleicht ist das normal ;)

    AntwortenLöschen
  4. Hey :)
    Sorry, dass ich dir nicht schon früher einen Besuch abgestattet habe, aber dein Profil war nicht freigegeben und ich konnte deinen Blog nicht finden ._.
    Dass du einen ganzen Roman geschrieben hast, finde ich wirklich bewundernswert – bei mir hört der kreative Rausch meist nach ein paar Seiten auf, vor allem, weil ich die Geschichte nicht richtig durchdacht habe und nicht weiß, wie es weitergehen soll '^^
    Hm, vielleicht klappt es ja irgendwann mal :)

    Bei Plötzlich Fee bin ich mir wirklich unsicher, ob ich die nächsten Bände lesen soll oder nicht. Einerseits will ich die Geschichte gern mögen, aber Dreiecksbeziehungen rauben mir langsam den letzten Nerv – mal sehen...

    Türkisch für Anfänger ist vor allem wegen Josefine Preuß eine meiner Lieblingsserien – die erste und die dritte Staffel fand ich richtig gut, die zweite... nun ja, Ulla '-.-
    Der Film ist auch toll, aber ich muss sagen, dass man da ja nicht die ganze Entwicklung der Figuren reinpacken konnte, das brauchte zum Teil in der Serie mehr Zeit; Costa und Yagmur zum Beispiel – ich liebe die beiden zusammen <3
    Der zweite Film kommt hoffentlich bald (bin zu faul zum Nachgucken) & dafür lohnt es sich dann mal, ins Kino zu gehen :)

    Alles Liebe, Josi ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Alles kein Ding, ich freu mich umso mehr über deinen Besuch ;)
      Ich freu mich wie -zitat- ein Pfannekuchen -zitat ende- :D :D!

      Nun, das Schreiben ist mittlerweile ein Teil von mir geworden und ich weiß ehrlich gesagt selbst nicht einmal, wie ich das geschafft habe. Hat mich auch drei Jahre, etliche Schreibflauten und Frustration gekostet!

      Ich glaube, wenn du wenigstens dem zweiten Band eine Chance gibst, kannst du nichts falsch machen ;) Genauso handhabe ich das eigentlich auch immer. Wenn ich den ersten Band einer Trio- oder Quatrologie lese (falls man die so nennt :D :D ) und er mir gefällt, nehme ich mir vor, wenigstens den zweiten Band zu lesen. FAlls dieser bei mir dann noch immer nicht landet, lasse ich es einfach sein, falls doch, hat es sich gelohnt ;) Z.B bei Touched ... Ich fand den ersten Teil grässlich langweilig, hab mich aber entschieden, den zweiten Band trotzdem zu lesen ^^ ;) Viel Spaß also, falls du dich entscheidest ;)

      Dass mit der Entwicklung hast du echt toll und sehr treffend gesagt. Ich finde grade Costa und Yagmur, aber auch Lena und Cem machen ja echt viel gemeinsam durch und wachsen daran und das wird in der Serie echt süß und lustig geschildert.
      Es soll einen zweiten Teil geben ???? Freu hoch 3!!! Ist ja mal obersuperklasse ;)
      Vielen Dank für dein liebes Kommi!
      Jojoo :)

      Löschen
  5. Herzlichen Glückwunsch zum Beenden deines Romans!
    Und ich wünsche dir ganz viel Freude, Ruhe, starke Nerven und Gelassenheit, wenn du dich an die Bearbeitung begibst! :)

    Liebe Grüße,
    RomeosJuliet aka Michelle

    AntwortenLöschen
  6. Hallooo,

    hab mich über deine kommis auf meinem Blog sehr gefreut - leider war dein Blog eine zeitlang nicht erreichbar, ich folg dir aber gleich :D

    ... True Blood hab ich echt gerne gesehen aber die neue Staffel war furchtbar :/
    Grimm find ich zurzeit genial.

    ... Und touched fand ich super :p

    LG Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, die Freude ist ganz meinerseits ;)
      Ja, der War eine Weile in Designbearbeitung xD

      Meinst du die 5te Staffel? Ich finde auch, dass sie Story nach der dritten Staffel ziemlich abwärts ging. Die Bücher sollen ja klasse sein!

      Grimm xD??

      Nun, jedermanns eigene Ansichten ;)
      xxx, Jojoo

      Löschen

Follow by Email